Gütersloh, Bielefeld, Freiburg, San Francisco, Princeton, Berlin. Das sind die Stationen, die Maria, Gründerin von Feingeladen, geprägt haben. Der Weg ist das Ziel. Selbst Umwege oder Sackgassen gehören für sie dazu. Hätte sie damals während ihrer Ausbildung zur Industriekauffrau nicht für ein paar Monate in der Katalog-Herstellung des Bertelsmann Buchclubs gearbeitet, hätte sie ihre große Leidenschaft für Grafik-Design vermutlich nie entdeckt. Nach ihrer Berufsausbildung beschloss sie in eine andere Richtung weiter zu gehen. Sie studierte Grafik-Design an der FH Bielefeld und arbeitete anschließend in Design- und Werbeagenturen in Freiburg und Umgebung. Von Abenteuerlust gepackt, zog sie dann zusammen mit ihrem Mann für ein knappes Jahrzehnt in die USA. Sie wurde Mutter von zwei fabelhaften Jungs und lebt seitdem mit Ihrer Familie in Berlin. Inspiriert von Paper Source in den USA, wollte die Papierliebhaberin hübsche, selbst entworfene Papierwaren auf den Markt bringen. Diese sollten nachhaltig sein und für eine besondere Wertschätzung stehen. Zugleich dachte die Designerin an stilvolle Hochzeitseinladungen und Weihnachtsgrüße, die sie für den individuellen Druck anbieten könnte. So gründete sie 2017 Feingeladen, ihr eigenes, kleines Design Studio für fein gemachte Karten und Drucksachen.

 

 

 

Artikel & Interviews

Weit und Breit / 24. März 2021

https://www.weitundbreit-magazin.de/2021/03/24/feingeladen/

 

Sign&Print / 9. Februar 2021

https://signundprint.de/druck/design-meets-risographie-bei-feingeladen-entstehen-karten-mit-besonderem-charme/ 

 

Riso Deutschland GmbH / Januar 2021

https://www.risoprinter.de/de/news/feingeladen-im-interview-mit-maria-bahlmann

 

Berliner Zeitung / März 2020

Berliner Zeitung Nummer 51, 29. Frebruar/ 1. März 2020, Rubrik: Schönes Wochenende

 

Trend and Style / 4/2019

 

Trendset Journal / Trendset Winter 2019

 

The Bartleby / 23. November 2018

https://thebartleby.com/2018/11/23/papier-und-handwerk-schoen-fuers-auge-gut-fuer-die-umwelt-risographie/