Zwei Designer – eine Vision  

Wir sind Maria von Feingeladen und Stefanie von Hungry Paper und haben ein gemeinsames Ziel: nachhaltige und wunderschöne Papierwaren auf den Markt zu bringen. Dazu nutzen wir, wie bislang schon erfolgreich in unseren eigenen Design Studios umgesetzt, die Risographie. Es ist ein sehr umweltfreundliches Druckverfahren mit einem geringen Stomverbrauch. Die Tinte ist vegan und basiert auf Soja oder Reiskleie. 

 

Den größten Einfluss auf die Umweltbilanz einer Drucksache haben jedoch die eingesetzten Papiere. Daher haben wir gemeinsam nachhaltige Naturpapiere ausgewählt, die möglichst aus einem großen Anteil an Recyclingfasern bestehen. Recyclingpapiere verbrauchen in der Herstellung deutlich weniger Energie, Wasser und Rohstoffe als Papier aus Frischfasern. Aber auch die Haptik und das farbliche Zusammenspiel haben unsere Auswahl beeinflusst. Daher haben wir auch Papiere mit alternativen Faseranteilen aus organischen Reststoffen oder Baumwolle mit aufgenommen. 

 

Entstanden ist nun unsere einzigartige Eco Love-Kollektion. Ob Herbal Green, Moon Grey oder Vintage Rose – die Farben sind harmonisch aufeinander abgestimmt und sind in der Kombination mit den pflanzenbasierten Riso-Tinten eine wahre Freude! Dazu passende Umschläge im C6 und C7 Format runden unsere Karten perfekt ab. Um den ökologischen Fußabdruck gering zu halten, haben wir die Briefhüllen in einer kleinen Manufaktur in Deutschland fertigen lassen. Die Umschläge sind nassklebend (vegan) und haben eine spitze Klappe. 

 

Wir freuen uns, dass wir als erstes gemeinsam entwickeltes Produkt die Eco Love Notecard-Sets in A6 und A7 anbieten können. Und weil wir den ganzen Papierbogen nutzen, konnten wir aus den kleinsten Reststreifen Geschenkanhänger zuschneiden lassen. Unser Wunsch ist nun, andere mit unserer Begeisterung für nachhaltige Papierwaren anzustecken. Go green together!